Hier begrüßt Susanne Reimer die Gäste der Ausstellungen.

Gern steht sie mit Auskünften zur Verfügung. 

 

 

17.10.-29.11.2020                  "8. Salzhäuser Kunstpreis" Ausstellung der eingereichten Arbeiten

 

Pressemitteilung

 

 

Ausstellung zum 8. Salzhäuser Kunstpreis

 

Am 17. Oktober 2010 öffnet die Ausstellung zum achten Salzhäuser Kunstpreis zum Thema „Das Kind in der Menge“ ihre Türen. In den Schauräumen des Haus des Gastes werden alle zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten präsentiert und können dort im Anschluss bis zum 29. November besichtigt werden. Die fachkundige Jury wird dies ganz bestimmt besonders gründlich tun, denn bei einer  Preisverleihung am 6.11. in der Dörpschün sollen die besten Arbeiten prämiert werden.

„Aus dem ganzen Landkreis haben wir wirklich schöne Kunstwerke bekommen“, berichtet Alexandra Eicks, Künstlerin aus Salzhausen und zusammen mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude und dem Salzhausen e.V. eine der Organisatorinnen. „Dabei haben die kleinen und großen Künstler das Thema in Malerei und Zeichnungen, aber auch in dreidimensionalen Objekten zum Teil überraschend umgesetzt und spannend interpretiert.“

Gern würden die Organisatoren die Preisverleihung wie gewohnt festlich mit allen Teilnehmenden durchführen – sie bitten aber um Verständnis, dass dies nur dann möglich sein wird, wenn die Verordnungen zur Corona-Eindämmung dies Anfang November zulassen. „Wir arbeiten daran,  was immer möglich ist, auch möglich zu machen!“  versichert Charlotte Weyer vom Verein Salzhausen e.V. – schließlich seien alle Mitbürger froh über jede kulturelle Veranstaltung, die stattfinden kann.

Auch die Unterstützung durch Susanne Reimer seitens des Haus des Gastes ist dabei wie immer eine große Hilfe. So wird die Vernissage unter den aktuell geltenden Bestimmungen am 17. Oktober um 14 Uhr bei hoffentlich schönem Wetter auf der Terrasse des Haus des Gastes stattfinden, im Anschluss kann die Schau dann in Einzelgruppen besichtigt werden und ist an den Wochenenden jeweils von 14 – 18 Uhr geöffnet.  

 

BU/Foto: Gut verpackt treffen die Beiträge ein und werden bis zur Vernissage noch nicht gezeigt! V.l.n.r.: Vom Verein Salzhausen e.V. Anne-Dore Rosemann und Charlotte Weyer und Künstlerin Alexandra Eicks 

"Willkommen im Klub"

 - aktiv in die zweite                 Lebenshälfte                           siehe Haus des Gastes 

 Hochzeiten

 siehe Haus des Gastes 

Aktuelles

  siehe Veranstaltungen

 -Freitags 15:00 Uhr Boule

 

 

siehe Ausstellungen                  

 

 17.10.-29.11.2020

  8. Salzhäuser Kunstpreis

 

  För Platt e.V.

 siehe Haus des Gastes

 Zentrum für Plattdeutsch