Haus des Gastes

Das „Haus des Gastes“ wird ganz im Sinne des Stifters Dr.Gerhard Denckmann genutzt. Hier befinden sich sein literarischer Nachlass sowie andere Gegenstände seines Wohnhauses.

 

Die einmalige Büchersammlung wurde von Dipl Bibl. Kitty Schulz B. A. (USyD), Dip.Lib:(UNSW) katalogisiert und für das Internet aufgearbeitet. Der Bestand aus 2378 Werken mit ihren Schwerpunkten Philosophie, Kunst und Literatur, kann als Adobe PDF Datei genutzt werden. Der Bestand kann vor Ort, nach Vereinbarung mit der Samtgemeinde Salzhausen, eingesehen werden.

 

Der öffentliche Lese-und Besucherraum und die Toiletten sind an den Werktagen von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr, sowie an den Wochenenden von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. An Feiertagen ist das Haus geschlossen.

 

Auch der wunderschön gestaltete Garten lädt zum verweilen oder zu Aktivitäten ein. Sei es die Sitzecke am Teich oder die große Terrasse. Hier kann man die Natur genießen. Ein Schachspiel und eine Boule-Bahn laden zu geistiger und körperlicher Aktivität ein.

Das Haus des Gastes wird von den örtlichen Vereinen und Organisationen für Zusammenkünfte und Sitzungen genutzt. Die Terminkoordinierung erfolgt über die Samtgemeinde. Seit dem Frühjahr 2014 befindet sich das Trauzimmer der Samtgemeinde im 1.Obergeschoss. Ein barrierefreier Zugang ist über einen Treppenlift möglich.

 

Selbstverständlich ist auch hier die Heimat unseres Fördervereins.

 

Außerdem befinden sich im Gebäude das Zentrum für Plattdeutsch, die Volkshochschule sowie der Senioren-Klub-Salzhausen und Umgebung e.V. Weitere Beschreibungen hierzu in den Unterseiten.

 

Im Obergeschoss des Hauses finden regelmäßig Ausstellungen statt. 

 

 

PDF-Dokument                      
Haus- u. Benutzungsordnung "Haus des Gastes" (11 kB)

Umgestaltung des Garten im Frühjahr 2013

Wir bedanken und ganz herzlich bei Carsten Janßen, vom Büro Patt, für die tolle und kompetente Unterstützung bei der Neugestaltung unseres Gartens.

 Hochzeiten

 siehe Haus des Gastes

 

"Platt up Brenners Hoff"           siehe Veranstaltungen

"Willkommen im Klub"

 - aktiv in die zweite                 Lebenshälfte                           siehe Haus des Gastes  

Aktuelles

   siehe                                       Veranstaltungen/Ausstellungen

  Scheckübergabe von               EigenART und CreARTive

   07.10.-03.12.

  "Farblichter" von

  Marion Billen, Gerit Grube,

  Ulla Hutsch und

  Shanti Rüger-Dege  

 -Freitags 15:00 Uhr Boule

  01.11..     19:30 Uhr

 "Platt up Brenners Hoff"

  Horst Schwarz

 "Perlen der Ostsee"

   Städtetour

  03.11..      14:30 Uhr

 "Willkommen im Klub"

   Steffi Hornbostel

 "NaDEET"-eine Umwelt- 

   schule in der Wüste Namib

  

  siehe Veranstaltungen